2020

Bildkarten zu einem Märchen.

Die Karten können eingesetzt werden, um Schüler beim Nacherzählen eines Märchens zu unterstützen.

 

2018

Ein Schul-Comic.

Als Teil meiner schriftlichen Modul-Abschluss-Arbeit zeichnete ich einen Comic über einen Schüler, für den ich spezielle Fördermaßnahmen erstellt hatte.

 

Symbolkarten für den Kunstunterricht.

Anhand dieser Karten übten und wiederholten die Schüler verschiedene Merkmale von Comic-Kunst und Pop-Art, angelehnt an den Stil von Roy Lichtenstein.

 

Eine Mini-Bildergeschichte für den Matheunterricht.

Anhand der Bilder sollten die Schüler sich die Sachaufgabe erschließen, genutzt wurde diese Methode als Einstieg in das Thema.

 

Bildkarten für den Matheunterricht.

Thema waren Textaufgaben. Die Bilder dienten dabei zur visuellen Unterstützung und können flexibel zu Matheaufgaben an die Tafel gehängt werden. Unbeschriftete Preisschilder ermöglichen eine zusätzliche Differenzierung des Zahlenraumes.

Symbolkarten.

Für die Gruppen-Arbeitsphase erstellte ich Symbolkarten für verschiedene Funktionen: Sprecher, Schriftführer und Materialwächter. Dadurch wurde die Zusammenarbeit der Schüler erheblich strukturierter.

 

Portraits einer Klasse.

Eine Kollegin von mir erstellte in ihrem Deutschunterricht für jeden Schüler eine Mappe. In dieser wurden die Ergebnisse einer Projektarbeit aufbewahrt.